NOVANOTA hat alles, was Sie von einer Notariats-Software erwarten. Und etwas mehr!

Hier nur ein paar Highlights zu den Themenbereichen 

 

• Aktenübersicht – alles auf einen Blick
Die Aktenübersicht vermittelt einen umfassenden Einblick in alle Aspekte des Aktes - ohne, dass Sie sich durch Menüs oder Programmteile bewegen müssen. Alle relevanten Informationen (inklusive der Namen aller Dokumente, die zum Akt gespeichert wurden), sind – wie auf einer Webseite – übersichtlich angeordnet.
Wie vom Internet gewohnt, können Sie durch Mausklick auf einzelne blau unterstrichene Links zusätzliche Daten einsehen oder Aktionen auslösen. Auch ein Ausdruck der Aktenübersicht (z.B. für den Handakt) ist jederzeit möglich. Die Aktenübersicht ist offen angelegt: sie kann individuell auf die Gestaltungswünsche und inhaltlichen Bedürfnisse Ihrer Kanzlei abgestimmt werden.

• Einfache Aktensuche mit Voransicht
In den meisten Fällen wird ein Akt entweder nach dem Namen eines Beteiligten oder nach seiner Aktenzahl gesucht. NOVANOTA unterstützt diese Suchmethoden mit einem einheitlichen Formular. Das liefert Ihnen auch eine Voransicht des Aktes (eine vereinfachte Version der Aktenübersicht). Damit gehen Sie sicher, dass der angezeigte Akt auch wirklich der gewünschte ist.

• Parteidatenbank – in 3 Mausklicks von der Partei zum Vertrag
Die Parteidatenbank zeigt zu einer Person nicht nur deren Details (Adresse, etc.) an. Sie liefert auch gleich eine Liste aller Akten/Beurkundungen mit, in denen diese Person involviert ist. Zum gewählten Akt werden sofort alle relevanten Dokumente aus dem Aktenordner angezeigt. Diese können direkt aus NOVANOTA geöffnet werden. Damit ist der Weg von der Auswahl einer Partei bis zum geöffneten Kaufvertrag exakt 3 Mausklicks lang.

• Komfortable Integration mit Microsoft Word
NOVANOTA arbeitet für die Erstellung von Text-dokumenten eng mit dem Ihnen vertrauten Programm Microsoft Word zusammen. Sie können selbst Word-Vorlagen erstellen, die automatisiert Daten aus einem NOVANOTA -Akt übernehmen. Dafür sind keine Programmierkenntnisse erforderlich! Die so erstellten Vorlagen können in der Vorlagenverwaltung angelegt werden, so dass sie von NOVANOTA zur Auswahl angeboten werden, wenn ein Akt bestimmte angegebene Kriterien erfüllt.

• Aufgabenverwaltung mit automatischer Dokumenterstellung
Zu jedem Akt kann ein Aufgabenspiegel angelegt werden, d.h. alle zu erledigenden Arbeitsschritte. Aufgabenspiegel für Standardvorgänge (z.B. eine Verlassenschaft oder einen Kaufvertrag) können vordefiniert und mit einem Klick beim aktuellen Akt angewandt werden. NOVANOTA kann auf dieser Basis auch das Fälligkeitsdatum voll- oder halbautomatisch setzen, automatisch Dokumente erstellen und mit Hilfe des integrierten Workflow-Managements (Aktivierungsregeln) einzelne Aufgaben erst dann aktivieren, wenn zuvor andere Aufgaben abgeschlossen sind.

• Terminkalender – flexibel konfigurierbar
Der Terminkalender erlaubt die Anlage von Terminen, die einem Akt zugeordnet sind – oder auch unabhängig von einem Akt. Die Darstellung des Termins in der Terminübersicht kann aus einem weiten Spektrum von Gestaltungsmöglichkeiten gewählt werden. Jedem Termin können ein oder mehrere Mitarbeiter zugeordnet werden, auf die dann auch die Ansicht eingeschränkt werden kann.

• Praktische Stammdaten – PLZ, von KG & PG zum BG, BLZ
NOVANOTA wird mit einer Fülle wichtiger Stammdaten ausgeliefert, die das Programm für viele Belange automatisch heranzieht:

  • eine selbst erweiterbare Postleitzahlen-Datenbank
  • eine Datenbank aller KGs und PGs mit den dazugehörigen Bezirksgerichten
  • sowie einer Liste aller österreichischen Kreditinstitute mit BLZ.

Mit diesen Informationen lassen sich z.B. Vermögensanfragen gleich an die korrekte Bank adressieren, oder Name und Anschrift des für ein Grundstück zuständigen Bezirksgerichtes eruieren.

• E-Mail-Integration mit Microsoft Outlook – ohne lange Suche nach Adressen und Dateien!
Mit wenigen Mausklicks erstellen Sie aus einem Akt heraus E-Mails, denen sie auch gleich Dokumente aus dem Aktenordner anfügen können. Kompliziertes Suchen in Adressbüchern entfällt, ebenso die Suche nach einem anzufügenden Dokument auf dem Server.

• Kommunikation mit Cyberdoc – keine lästigen Doppeleingaben
NOVANOTA erkennt automatisch Datensätze, die an Cyberdoc auf dem NTB-PC zu senden wären (z.B. ZTR-Anfragen oder UA-Registrierungen) und kann auch automatisch bereits vorhandene gescannte Dokumente mitsenden.

• Komfortables Beurkundungsregister – alle Daten im Griff
Das Beurkundungsregister sucht auf Wunsch jene Personen, die in der Vergangenheit für eine juristische Person unterzeichnet haben und gibt sie für die aktuelle Beurkundung zur Auswahl. Natürlich lassen sich aus dem Beurkundungsregister auch Dokumente wie die Beurkundungsklausel oder ein Vermerkblatt erstellen.